Neues Gesicht bei inter!m.

Schauen wir zurück auf das vergangene Jahr 2017, so liegt hinter den inter!m – Kulturhandlungen ein sehr ereignisreiches Jahr, ein Festival-Jahr. Wir sind dankbar, dass unser Kunst- und Kulturfestival 2017 erneut stattfinden konnte. Wir haben dabei viel Positives, aber auch manches Negative erfahren dürfen. Auch die gemeinsamen Projekte mit dem Museum Villa Rot sind erfolgreich gestartet, das inter!m – Mobil hat sogar bereits eine erste Ausstellung in unserer Geschäftsstelle in Münsingen gebracht.

Nun beginnt für inter!m mit dem Jahreswechsel ein neuer Abschnitt. Die Gründerinnen und bisherigen Kuratorinnen Ulrike Böhme (Kunst) und Susanne Hinkelbein (Musik und Theater) haben sich aus dem Team verabschiedet. Künftig wird Rainer Markus Walter das Festival inhaltlich verantworten. Schon jetzt laufen die Planungen für eine neue Ausgabe in 2019 auf Hochtouren.

Weiterhin wird in 2018 das inter!m – Mobil wieder über die Alb ziehen und unter dem Projektitel inter!m – Räume wird uns Kurator Marco Hompes mit neuen kreativen Projekten für und mit den Menschen auf der Alb begeistern. 

Mehr zu allen Projekten und aktuellen Entwicklungen erfahren Sie hier immer auf unserer Website oder mit unserem Newsletter.