inter!m – Mobil 

Unter dem Motto „Heimatsuche“ wollen wir Kindern und Jugendlichen mit dem inter!m – Mobil Lust auf kreatives Arbeiten machen und sie dazu ermutigen, die eigene Herkunft spielerisch zu hinterfragen. Zu diesem Zweck wird das inter!m – Mobil die nächsten Jahre über die Schwäbische Alb reisen, um an unterschiedlichen Orten direkt vor Ort künstlerische Workshops anzubieten. 

Soll das Mobil auch bei Ihnen auf der Schwäbischen Alb Halt machen? Dann kontaktieren Sie unsere Koordinatorin des Fahrplans Frau Tiebel-Quast unter info@interim-kulturhandlungen.de.